Versicherungen für das TWIKE, wie ist das bei euch?
#11
TWIKEit schrieb:JohBar ist ja auch schon bei Mobi und scheint auch einen recht guten Preis bekommen zu haben...Bin gespannt.

...Stimmt eben leider nicht. Ich bin deswegen zur smile-direkt gegangen. Vgl. mein Beitrag vom 18.8.2013.
#12
TWIKEit schrieb:Hallo...

Ich habe eben eine Versicherung für meinen Think City abgeschlossen. CHF 530 mit Haftplicht und Vollkaso bei maximalem Bonus von 35%. Ein sehr guter Preis wie mir scheint für Schweizer Versicherer. Die Mobiliar bietet einen Bonus für Elektrofahrzeuge.
jetzt überleg eich mir auch das Twike dorthin zu wechseln. Ich mach derzeit gerade eine Abklärung. JohBar ist ja auch schon bei Mobi und scheint auch einen recht guten Preis bekommen zu haben...Bin gespannt.


Habe zur Einlösung meines TWIKE div. Versicherungen verglichen (Haftpflicht+Teilkasko). Fazit:

- Zurich macht keine neuen Policen mehr
- AXA ca. 380.--
- Helvetia ca. 320.--
- Mobiliar ca. 290.--

Alle auf der untersten Bonusstufe...
Axa hat allerdings "alle Gläser" in der Police drin (also auch Scheinwerfer ect.)

LG
Josef
#13
Sorry Johannes, da hätte ich etwas genauer lesen sollen. Besser als die Axa ist sie allemal. Smile
Allzeit gute Fahrt.
Stefan
ex TWIKE 890, ex Think City, seit 03/2017 Renault ZOE
#14
Hallo liebe Twike-Freunde!
Der letzte Eintrag hier ist schon fast 5 Jahre her.
Ich werde mir bald ein gebrauchtes Twike kaufen und bin auf der Suche nach einer preisgünstigen Versicherung.
Die Rückmeldungen hier zeigt, dass die meisten Versicherer das Twike nicht genau eingruppieren können.
Mir ging es nun genauso und weiß  nicht, ob ich nicht woanderst einen bessern Tarif bekommen könnte.

Von der Züricher Versicherung bekam ich folgendes Anbebot:
Zurich Filialdirektion Weber  Ritterstraße 11-17 | 97318 Kitzingen| Deutschland  Tel: 09321/926 76 0 |www.zurich.de/alex.weber
Da der Elektrotarif für "Leichtelektromobile"  wie Ihr Twike keine SFR Jahre kennt, sprich hier gibt es laut  Tarif keine Schadenfreien Jahre oder Prozente ,  gestaltet sich die Prämie für Ihr Fahrzeug wie folgt :
- Haftpflicht :                       98,60 € / Jahr  
- Vollkasko mit 500 € SB  Teilkasko 150 € SB             471,10 € / Jahr
= Jahresgesamtprämie :    569,70 € / Jahr


Die HUK bot mir bei einer SF-Klasse von 20% folgendes an:
- Kfz-Haftpflichtversicherung mit 100 Mio. € Versicherungssumme 27,43 €
- Kaskoversicherung Vollkasko einschließlich Teilkasko Selbstbeteiligung 500 €/500 € 213,64 € (Jahresbeiträge)
- Fahrzeugart Trike Hersteller- und Typ-Schlüssel-Nr. 0900, 000 Leistung in kW 3 Hubraum ccm 999
- Tarifstand 01.06.2018 / Jährliche Fahrleistung 25.000 km / Regelmäßiger Stellplatz Einzel-/Doppelgarage / Fahrer Ausschließlich Versicherungsnehmer und Ehepartner Fahreralter Mindestens 25 Jahre

Die HUK ist natürlich günstiger, aber nachdem, was ich hier gelesen habe, scheint mir bei meiner SF-Klasse von 20% der Betrag doch etwas zu hoch!

Würde mich freuen von euch eine Einschätzung oder Tips zu bekommen.
Es muß sich ja in den letzten 5 Jahren was getan haben bei den Versicherungen.

Liebe Grüße
Peter
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema
Verfasser
  /  
Letzter Beitrag
Antworten: 0
Ansichten: 64
13.05.2019, 12:16
Letzter BeitragStefan
Antworten: 0
Ansichten: 235
04.03.2019, 10:33
Letzter BeitragStefan
Antworten: 9
Ansichten: 456
14.01.2019, 08:26
Letzter BeitragMartin
Antworten: 0
Ansichten: 382
23.09.2018, 15:11
Letzter BeitragStefan
Antworten: 4
Ansichten: 496
19.08.2018, 13:39
Letzter BeitragStromerBodo
Antworten: 0
Ansichten: 1.886
11.04.2018, 12:45
Letzter BeitragBirgit
Antworten: 0
Ansichten: 770
11.02.2018, 15:17
Letzter Beitragcruisen
Antworten: 4
Ansichten: 2.117
20.01.2018, 22:33
Letzter BeitragStefan

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste