60 kWh Leaf E-Plus kommt ohne Flüssigkeitskühlung
#1
Nissan hat an einer Händler-Infornationsveranstaltung, weitere Details zum neuen Nissan Leaf E-Plus bekanntgegeben.

Wir fassen zusammen:

-nutzbare kapazität 60 kWh
-verbesserte Kühlung durch Luftkühlung  die jedoch nicht ans AC System angeschlossen sein soll (analog zum Modell e-NV200)
-Ladeleistung von bis zu 100kW
-Vorstellung an der CES in Las Vegas 2019
-Auslieferung Europa ab Mai 2019
-Auslieferung DE/AT/CH noch unklar
-Aufpreis grössere 60kWh Batterie 5800 Euro
-bisherige Batterieversion bleibt erhältlich (hoffentlich mit verbesserter Luftkühlung)


Auch wenn 100kW Ladeleistung das Potential hat, die Temperaturen noch weiter in die Höhe zu treiben, so dürften dank der verbesserten Luftkühlung die Werte in etwa im gleichen Rahmen bleiben. Ganz gelöst ist damit das Problem jedoch noch nicht. Aber immerhin: mit 60kWh kommt man eine ganz schöne Strecke und einmal Nachladen ohne Temperatur-Einschränkungen sollte möglich sein (=500km).
ev.zone - e-mobility marketplace & community
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema
Verfasser
  /  
Letzter Beitrag
Antworten: 0
Ansichten: 128
21-05-2018, 09:47 AM
Letzter BeitragStefan
Antworten: 0
Ansichten: 127
03-05-2018, 10:16 AM
Letzter BeitragStefan

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste