Microlino Auslieferung verzögert sich!
#1
Liebe Microlino Fans und Unterstützer,

Womöglich habt ihr es schon aus der Presse erfahren: Der Start des Microlinos verzögert sich. Vorbesteller wurden gestern darüber entsprechend informiert.
Eine bittere Pille für die sympatischen Entwickler des Microlino und all jene die sich eine baldige Auslieferung des Microlinos erwünscht haben.  

Wieso kam es zu dieser Situation? Hier die Gründe in Kürze:

Die Firma TMI welche zur Tazzari Gruppe gehört, und mit dessen Hilfe die Entwicklung des Microlino vorangetrieben wurde, wurde an die Firma Artega (DE) verkauft. Da der Besitzer Klaus Frers auch die Firmen paragon und indirekt Voltabox hält, die beide an der Börse notiert sind, war es der Tazzari Gruppe untersagt, Microlino in die Verkaufsgespräche zu involvieren. Bei der Microlino AG hatte man also über diesen Verkauf bis Vertragsabschluss keine Kenntnnis.

Durch diesen Transfer ist kein einziger Mitarbeiter bei TMI geblieben. Daraus resultierte ein enormer Know-How Verlust. Mit dem Geschäftsführer bei Artega/TMI gibt es zudem Uneinigkeiten bei der Qualität, Entwicklung und Produktion des Fahrzeuges. Microlino möchte TMI mehr Zeit geben um die erforderliche Qualität sicherstellen zu können.

Im Gespräch mit edison.handelsblatt.com teilt der Geschäftsführer Klaus Frers mit, er plane aufgrund der Unstimmigkeiten einen eignen Kabinenroller namens Karolino zu produzieren. Gleichzeitig versichert er, die Tür für den Microlino sei weiterhin offen. Wie das Handelsblatt schreibt, sieht Klaus Frers in einem Alleingang (Produktion des Karolino) keine rechtlichen Probleme. Anders sieht dies Microlino: "Der Joint-Venture-Vertag mit TMI lässt das nicht zu", so die Aussgae seitens Microlino (Merlin Ouboter).

Es scheint in dieser Angelegenheit wohl einiges in die Brüche gegangen zu sein. Die Ankündigung seitens Artega einen eigenen "Karolino" bauen zu wollen, scheint mir der Möglichkeit, den Microlino doch noch bei TMI/Artega produzieren lassen zu wollen, nicht sehr zuträglich.

Dem Microlino-Team wünsche ich Durchhaltekraft und die passenden Optionen - in der Hoffnung der Microlino kommt wie angedacht auf die Strasse.
ev.zone - e-mobility marketplace & community
Möglicherweise verwandte Themen...
Thema
Verfasser
  /  
Letzter Beitrag
Antworten: 1
Ansichten: 185
13.04.2019, 17:16
Letzter BeitragStefan
Antworten: 0
Ansichten: 159
15.03.2019, 15:48
Letzter BeitragStefan
Antworten: 2
Ansichten: 256
04.02.2019, 15:23
Letzter BeitragStefan
Antworten: 0
Ansichten: 137
04.12.2018, 10:22
Letzter BeitragStefan
Antworten: 7
Ansichten: 1.041
10.11.2018, 09:28
Letzter BeitragStefan
Antworten: 0
Ansichten: 260
20.07.2018, 20:35
Letzter BeitragStefan
Antworten: 4
Ansichten: 1.224
02.07.2018, 11:48
Letzter BeitragKleegras
Antworten: 0
Ansichten: 291
19.05.2018, 16:50
Letzter BeitragStefan
Antworten: 8
Ansichten: 1.851
25.01.2018, 19:07
Letzter BeitragStefan
Antworten: 3
Ansichten: 923
23.01.2018, 09:11
Letzter BeitragRaLa65

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste